Kosten der Einzelstunden einer Heilbehandlung

(ab Frühjahr 2020) 

Das Neurofeedback stellt eine Heilbehandlung dar, da es angewendet wird, um Dysbalancen im

Hirnstoffwechsel zu regulieren und eventuelle psychische Störungen dadurch zu reduzieren.
 

Ich orientiere mich bei der Berechnung an der GeBüH:
 

4 Eingehende Beratung 22,00€

17.1 Neurologische Untersuchung 26,00€
 

19.6 Anwendung und Auswertung von Testverfahren 22,00€
 

70,00€/ 50 min

 

 

Psychotherapie stellt eine Heilbehandlung dar, da psychische Leiden bestehen,

die das alltägliche Leben erschweren.

Ich orientiere mich bei der Berechnung an der GeBüH:
 

19.2 Psychotherapie 46,00€

19.5 psychol. Exploration mit eingehender Beratung 38,50€

84,50€/ 50 min

Hypnosetherapie stellt eine Heilbehandlung dar, da psychische Leiden bestehen, 

die das alltägliche Leben erschweren.

Ich orientiere mich bei der Berechnung an der GeBüH:
 

19.2 Psychotherapie 46,00€

19.5 psychol. Exploration mit eingehender Beratung 38,50€

19.8 Behandlung einer Einzelperson durch Hypnose 26,00€

110,50€/ 50 min

Die Kosten für eine komplette Therapie (z.B. Neurofeedback bei AD(H)S) über einen

Zeitraum von 6 - 12 Monaten werden individuell berrechnet.  

 

 

HINWEISE ZUR KOSTENÜBERNAHME 

Ich als Heilpraktiker für Psychotherapie kann, im Gegensatz zu den psychologischen Psychotherapeuten, nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen.

Die Beihilfe übernimmt die Kosten für eine Therapie ggf. auf Antrag.

Eventuell übernehmen die privaten Versicherungen den Differenzbetrag.

Private Versicherungen übernehmen die Kosten für eine Behandlung teilweise oder sogar ganz.

Eine pauschale Aussage hierzu ist aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltungen der Versicherungsverträge nicht möglich.

Ich als Heilpraktiker für Psychotherapie orientiere mich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker, wobei erwähnt werden muss, dass diese seit 1985 nicht geändert wurde und nicht mehr dem aktuellen Lebensstandard entspricht, sodass manchmal eine Zuzahlung nötig ist.

Bei Bedarf überlegen Sie bitte, ob eine private Zusatzversicherung für Sie in Betracht kommen könnte, was gerade beim Neurofeedback zu empfehlen ist, da hier viele Behandlungsstunden nötig sind. 

Die privaten Zusatzversicherungen haben meistens geringe monatliche Kosten. Wichtig ist jedoch, dass Sie darauf achten, dass diese die Leistungen vom Heilpraktiker für Psychotherapie  übernehmen. 
 

Neurofeedback als Möglichkeit der Behandlung von ADHS/ ADS, Stress und Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, Schmerzstörungen, Tics, Tinnitus gilt als Heilbehandlung und wird daher von privaten Versicherungen oder privaten Zusatzversicherungen teilweise oder ganz übernommen. 

 

Heilbehandlungen sind von der Mehrwertsteuer befreit.

Für die Abrechnung der Psychotherapie gilt das Gleiche, wie beim Neurofeedback.